Teilnehmerstimmen

  • Das Plant Based Institute ist die Ausbildung von Morgen. Hier werden auf moderne und fundierte Art Themen behandelt, welche für die Zukunft unserer Entwicklung und die Beständigkeit unseres Planeten immer entscheidender werden.

     Raffa Bischofberger Gregori
    Raffa Bischofberger Gregori
    Freelancer für ethisch und ökologisch nachhaltige Unternehmen
    Erfolgreicher Absolvent zum Plant Based Chef & Nutritionist 2017
  • Am Plant Based Institute habe ich wertvolles Wissen und viel praktische Kocherfahrung zum Thema pflanzliche Ernährung gesammelt. Beides lasse ich nun in meine Arbeit im Café miteinfließen. Die Ausbildung stellt für mich aber auch persönlich eine Bereicherung dar. Mein Kochen hat sich nachhaltig verändert und ich profitiere immer wieder von den Kenntnissen, die die vier Dozenten über Jahre hinweg zusammengetragen und uns Teilnehmern kompetent und mit Leidenschaft vermittelt haben.

    Barbara Forster
    Barbara Forster
    Köchin bei www.taracafe-regensburg.de
    Erfolgreiche Absolventin zum Plant Based Chef & Nutritionist 2017
  • Die Dozenten vermitteln auf eine sympathische Art und Weise ein geballtes Wissen an Koch- und Backkünsten, welche durch die ernährungswissenschaftliche Seite perfekt abgerundet werden. Eine grandiose und zukunftsorientierte Ausbildung, welche meine Leidenschaft am pflanzlichen Essen weiter gestärkt hat!

    David März
    David März
    Kochkursleiter
    Erfolgreicher Absolvent zum Plant Based Chef & Nutritionist 2017
  • Wenn ich vor der Ausbildung bereits wusste, dass eine vollwertige, pflanzliche Ernährung die Basis für ein gesundes und glückliches Leben bildet, haben die Monate beim Plant Based Institute doch meine Sichtweise auf die Lebensmittel und meine Fantasie und Geschick bei der Zubereitung von Speisen verändert und extrem voran gebracht. Das alles gepaart mit einer fundierten und ehrlichen Vermittlung von theoretischem Wissen und der fordernden aber immer liebevollen Betreuung durch die „Fantastischen Vier“ macht die Ausbildung zu einem Meilenstein in meinem Leben!

    Steffen Eisele
    Steffen Eisele
    Diplom-Sportwissenschaftler
    Erfolgreicher Absolvent zum Plant Based Chef & Nutritionist 2017
  • Die Ausbildung am PBI vermittelt ein profundes Wissen der Dozenten mit einem gutem Mix zwischen Praxis und Theorie. Das Ziel meine Erfahrungen im Bereich vegane Ernährung und Gesundheit zu erweitern, wurde getroffen. Das Gelehrte ermöglicht mir den noch profunderen Ausbau meines beruflichen Weges und den Ausbau meiner Plattform. Auch das Netzwerk, das durch Kollegen der Ausbildung und Dozenten generiert wird, bietet viele Möglichkeiten & Inspiration.

     Carola Schoch
    Carola Schoch
    Gründerin Lifestyle & Ernährungsplattformen wellville.eu und swisscitybootcamp.com
    Erfolgreiche Absolventin zum Plant Based Chef & Nutritionist 2017
  • Inspirierend, motivierend, visionär!
    Die Pionierarbeit der vier Dozenten am PBI stellt für die Gastronomie eine gigantische Möglichkeit dar, Köche und Bäcker in der Zubereitung pflanzlicher Speisen fortzubilden.

    Estella Schweizer
    Estella Schweizer
    Köchin bei www.spontanvegan.com und Geschäftsführerin bei www.taracafe-regensburg.de
    Erfolgreiche Absolventin zum Plant Based Chef & Nutritionist 2017
  • Für mich war die Ausbildung am Plant Based Institute eine perfekte Mischung aus Theorie mit wissenschaftlichem Blick auf eine gesunde pflanzliche Ernährung und ganz viel Praxis. Dabei haben mich besonders die neuen Kenntnisse zu Vielfalt, unterschiedliche Konsistenzen, Geschmacksrichtungen und Temperaturen auf dem Teller fasziniert und zu einer neuen Art zu Kochen inspiriert.‘

    Andrea Spang
    Andrea Spang
    von www.goveggiegogreen.de
    Erfolgreiche Absolventin zum Plant Based Chef & Nutritionist 2017

Eindrücke



© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann
© Volker Hackmann

DANKE an www.hansi-heckmair.com und www.volker-hackmann.de für die wundervollen Bilder!!!